Hey Leute!

tatschleramonit_s

Ein Großteil unserer 2015er sind jetzt in der Flasche und entwickeln sich ganz prächtig. Nach so einem Jahr kann man die pure Sonne im Glas förmlich schmecken und wir freuen uns schon darauf was 2016 bereitstellt.

Unsere Hanglagen hat der Frost nicht erwischt und es ist uns nun endlich gelungen unseren ersten Grünen Veltliner 2016 zu keltern und die ersten Proben lassen nur Gutes erschmecken. Über Jahre hinweg war es ein Kampf mit den Tieren des Waldes, wer wohl zuerst die süßen Trauben für sich beanspruchen darf und ganz besonders die Jungkulturen scheinen ihnen zu munden. Doch durch den einfachen Gebrauch von Netzen als Barriere und Schafwolle ist es gelungen diesen Kampf zu beenden. Die ersten Füllung wird es vermutlich doch erst im Frühjahr geben, genau richtig für die Sommersaison.

Auch freuen wir uns wieder darüber das Sortiment mit einen Chardonnay Leithaberg DAC 2015 aufzustocken, um fetten blumig-cremigen Chardonnay in den kälteren Monaten zu genießen.

Aber von unseren anderen Bomben aus 2015 müsst ihr euch selbst überzeugen.  Ich kann nur soviel verraten dass der Cabernet Sauvignon 2015 eine unbeschreiblich ölig-extraktreiche Dichte erreicht hat der man sehr schnell verfallen kann. Der Zweigelt 2015 ein in der Säure milder und fruchtig klassischer Begleiter vieler Lebenssituationen ist. Ein Riesling 2015 der frisch und würzig einem die Feierlaune einhaucht und ein Chardonnay 2015 der cremig mit tollem Trinkfluss die Kehle baden lässt.

Was sich desweiteren noch in dem Keller der Köllers abspielt werde wir auch bald verraten. Es sei nur soviel gesagt ein neuer Cuvee ist fast fertig und es bleibt prickelnd was da noch kommt.

 

cropped-logo3MINIMI.jpg

Schreibe einen Kommentar